Meeting: 12.06.2016

Heute haben wir uns getroffen um unsere Anforderungen an KaSTAN zu spezifizieren. Vor allem der sehr chaotische erste Entwurf musste klarer gestaltet werden, aber seht selbst:

kaSTAN - Grobentwurf

Dazu gehörten vor allem eine klare Aufgabenverteilung, die für das nächste Treffen abgearbeitet werden sollte und die grobe Kalkulation der Kosten. Generell lässt sich sagen: Die Kosten halten sich soweit in Grenzen. Wir sind gespannt, was Jan dazu sagen wird.

Joshua war in der Zwischenzeit so fleißig und hat uns einen ersten Papier-Prototypen gebaut. Die Maße waren dabei schon ziemlich an den kaSTAN orientiert, der später realisiert werden soll:

Die geplanten Ausgaben werden wir veröffentlichen, sobald wir nähere Informationen zur Sensorik, zum Einbau einer Fernsteuerung und den Materialien für das Chassis haben.

Bis dahin: Stay tuned!

Viele Grüße,
euer kaSTAN-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *