KaSTAN – das WebInterface

KaSTAN hat nun eine Datenbank (MySQL) und ein WebInterface!
Unter http://kastan-web.azurewebsites.net/ lässt sich das wunderschöne Interface begutachten. Aktuell gibt es dort einen Blick auf die Datenbank, in der die letzten 5 Einträge angezeigt werden:

Die letzten 5 Einträge

Zusätzlich dazu kann man (zunächst zu Testzwecken) KaSTAN über Änderungen informieren:

Informiere KaSTAN

Soweit, so gut. Allerdings bringen diese Dinge dem Arduino, welches wir hoffentlich bald haben, rein gar nichts. Aber: ein Arduino kann wunderbar über HTTP kommunizieren und deshalb kann man zusätzlich über den Aufruf des folgenden Link Daten in die Datenbank hinzufügen:

http://kastan-web.azurewebsites.net/update.php?current_temp=wert_temperatur&bottles=anzahl_flaschen&open_cover=status_cover

Es sei vielleicht noch gesagt, das im Moment alles auf die reine Funktionsweise ausgerichtet ist. Es ist noch kein Error Handling, Checken der Formular-Daten o.Ä. implementiert. Sollte hierfür am Ende des Projektes noch etwas Zeit übrig sein, so wird das natürlich nachgeholt.

Stay tuned!

Meeting: 12.06.2016

Heute haben wir uns getroffen um unsere Anforderungen an KaSTAN zu spezifizieren. Vor allem der sehr chaotische erste Entwurf musste klarer gestaltet werden, aber seht selbst:

kaSTAN - Grobentwurf

Dazu gehörten vor allem eine klare Aufgabenverteilung, die für das nächste Treffen abgearbeitet werden sollte und die grobe Kalkulation der Kosten. Generell lässt sich sagen: Die Kosten halten sich soweit in Grenzen. Wir sind gespannt, was Jan dazu sagen wird.

Joshua war in der Zwischenzeit so fleißig und hat uns einen ersten Papier-Prototypen gebaut. Die Maße waren dabei schon ziemlich an den kaSTAN orientiert, der später realisiert werden soll:

Die geplanten Ausgaben werden wir veröffentlichen, sobald wir nähere Informationen zur Sensorik, zum Einbau einer Fernsteuerung und den Materialien für das Chassis haben.

Bis dahin: Stay tuned!

Viele Grüße,
euer kaSTAN-Team